Kinder

Wie man ein Kleinkind älter macht in Die Sims 4

Veröffentlicht

Wie man ein Kleinkind älter macht in Die Sims 4
Von Rachel Weber 12. August 2020

Wie man in Die Sims 4 aus einem erstklassigen Kleinkind ein glückliches Kind macht

KOMMENTARE

Wie man ein Kleinkind in Sims 4 älter macht

(Bildnachweis: EA)
Das Wissen, wie man ein Kleinkind in Die Sims 4 älter macht, ist ein wichtiger Teil der Erziehung einer digitalen Familie. Ohne diesen entscheidenden Schritt werden Ihre vermeintlichen Kinder niemals erwachsen werden und zur nächsten Stufe ihrer Entwicklung übergehen.

Kleinkinder sind eine Neuerung in Die Sims 4; eine kleine, manische Phase, die zwischen Baby und Kind angesiedelt ist. Sie sind ein echter Test der Elternschaft mit ihren eigenen spezifischen Bedürfnissen und Anforderungen, die es zu bewältigen gilt. Das alles verschwindet jedoch, wenn man weiß, wann und wie man ein Kleinkind in Die Sims 4 altert, also hier, wie man (hoffentlich) ein glückliches und gesundes Kind aufzieht.

Sims 4 schummelt | Beste Sims 4 Mods | Wie man in Die Sims 4 Berichte ausfüllt | Wie man in Die Sims 4 Möbel umdreht | Wie man in Die Sims 4 mehr Geld bekommt | Sims 4 Multiplayer

Wie man ein Kleinkind älter macht in Die Sims 4
Bringen Sie einen Ihrer erwachsenen Sims dazu, einen Kuchen zu backen, und klicken Sie dann auf den Kuchen, um ihn auszuwählen. Wählen Sie die Option „Kerzen hinzufügen“ und dann „Lassen Sie [Name des Kleinkindes] Kerzen ausblasen“. Dann erscheint ein Pop-up-Fenster, das Sie darüber informiert, dass das Kleinkind gealtert ist, und Ihnen mitteilt, ob Sie sich Belohnungseigenschaften durch gute Erziehung verdient haben.

(Bildnachweis: EA)
Wie man in Die Sims 4 Belohnungseigenschaften für Kleinkinder erwirbt
Um Ihre Chance zu erhöhen, Belohnungseigenschaften für Kleinkinder zu erwerben, müssen Sie sich darauf konzentrieren, Ihrem Kleinkind mit fünf verschiedenen Lebensfertigkeiten zu helfen: Vorstellungsvermögen, Kommunikation, Bewegung, Töpfchen und Denken. Töpfchen ist aus offensichtlichen Gründen wichtig, und die anderen vier entsprechen alle einer Fähigkeit für den nächsten Lebensabschnitt, das Kind. Zum Beispiel wird ein Kleinkind mit guten Denkfähigkeiten als Kind bessere mentale Fähigkeiten haben. Der Aufbau dieser Fähigkeiten ist eigentlich nur ein Fall von guter Kleinkindbetreuung, dafür zu sorgen, dass sie sauber sind, gefüttert und getränkt werden und viel mit ihnen interagieren. Lesen Sie ihnen vor, halten Sie ihnen Vorträge, wenn sie sich schlecht benehmen, und füllen Sie Ihr Haus mit Spielzeug.

Es gibt drei Kompetenzstufen für Töpfchen und fünf für Imagination, Kommunikation, Bewegung und Denken. Wenn Sie alle Ihre Kleinkind-Eigenschaften mindestens auf Stufe 3 bringen, erhalten Sie die Belohnungseigenschaft „glückliches Kleinkind“, wenn Sie bis zum Alter eines Kindes kommen. Dadurch lernen Sims neue Fertigkeiten schneller, was ein praktischer Pluspunkt ist, egal, was Sie sich wünschen.

Wenn Sie Vorstellungsvermögen, Kommunikation, Bewegung und Denken auf Stufe 5 (und Töpfchen auf Stufe 3) bringen, erhalten Sie die erstklassige Kleinkind-Belohnungseigenschaft, wenn der Sim bis zum Alter eines Kindes heranreift, und sie lernen neue Fertigkeiten noch schneller als mit der Belohnungseigenschaft „glückliches Kleinkind“.